Die Gabelzinken

Teilen

Die Gabelzinken wurden Mitte des 13. Jahrhunderts in Flandern erfunden und verbreiteten sich von da aus bald über ganz Europa. Nur im äußersten Osten sowie in der nördlichen Bretagne hielt man noch längere Zeit an den überkommenen zinkenlosen Gabeln fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.