Ankommen

Ankommen | Arriving from Kunst und Gestaltung 1 on Vimeo.

Ich freue mich sehr, dass dieser Film, initiiert von Karin Harather und Renate Stuefer, mit einem Lied von mir beginnt.

ANKOMMEN

Im September 2015 kommen täglich tausende Geflüchtete in Österreich an. Besonders kritisch ist die Situation am 10. September. Binnen drei Stunden stellt die Bundesimmobiliengesellschaft Raum für rund 1.500 Menschen zur Verfügung – ein leerstehendes Bürogebäude wird zur Notunterkunft – zum Massenquartier. Durch das Zusammenwirken vieler Köpfe und Hände entstehen über die kommenden Monate in dem zunächst komplett leeren Haus lebendige Räume des gemeinsamen Lebens, Lernens und Gestaltens. Es ist mehr als ein Dach über dem Kopf, es ist ein Ort zum Ankommen.