„Die Entschuldigung“ in Feldkirch

Teilen

Mein Stück DIE ENTSCHULDIGUNG im Thater am Saumarkt in Feldkirch als szenische Lesung.
Zu sehen wieder im TIK Dornbirn:
14., 15. und 16. Juni 2018
jeweils um 20.30 Uhr

Eine Produktion des Theaters der Figur
https://www.theater-der-figur.at/die-

Ariel Mautners Großeltern sind im NS-Vernichtungslager Treblinka ermordet worden. Nachdem Mautner ihnen einen „Stein der Erinnerung“ hat setzen lassen und darüber ein kleiner Bericht im Radio gesendet worden ist, erhält er den Anruf von Kurt Berger, der sich bei ihm entschuldigen will. Es ist der spätgeborene Sohn eines der SS-Aufseher von Treblinka. Widerstrebend willigt Mautner in ein Treffen ein. Er versucht, Berger zu bewegen, die bisher unbekannten Fakten über den Verbleib seines Vaters nach Ende des Kriegs der Öffentlichkeit und der Wissenschaft zugänglich zu machen, doch Berger will nur eine persönliche Absolution.

Eine szenische Lesung für Erwachsene und junge Menschen ab 14 Jahren mit:

Ariel Mautner: Martin Auer
Kurt Berger: Robert Kahr
Miriam Berger: Birgit Unger
Mafalda Berger: AnnaMaria Tschopp

Bühne: Johannes Rausch
Kostüme: Evelyne Fricker
Regie: Sabine Wöllgens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.